(be)zeugen

Jemandem auf den Fersen bleiben, heißt ihn nicht aus den Augen lassen – den Blick nicht abwenden – im Augenblick bleiben. Fragt dich jemand in dem Moment, was du gerade tust, antwortest du: „Ich gehe.“ Du bist Zeuge deiner Bewegung. Das Leben möchte ich mit einer...

mehr lesen